Handels-Compliance

HANDELS-COMPLIANCE

 

EINHALTUNG DER IMPORT-/ EXPORTVORSCHRIFTEN

Victaulic hat sich der Einhaltung aller anwendbaren Import- und Exporthandelsgesetze und -vorschriften sowie sonstiger vorgeschriebener Handelssanktionen in den Ländern verpflichtet, in denen Victaulic Geschäfte tätigt. Victaulic wird nicht wissentlich Artikel ein- oder ausführen, die gegen Import- und Exportgesetze und -vorschriften der USA und/oder des jeweiligen Landes verstoßen.

Bei der Ein- und/oder Ausfuhr von Victaulic Produkten empfehlen wir, dass Sie sich bei Ihrem Rechtsbeistand oder bei der zuständigen Behörde in Ihrem Land nach den Gesetzen und Vorschriften erkundigen, die für die Ein-und/oder Ausfuhr unseres Produkts gelten.

Unsere Abteilung Global Trade Compliance ist für die Erarbeitung, Umsetzung und Durchführung von Einfuhr- und Ausfuhrrichtlinien und -verfahren gemäß den gesetzlichen Anforderungen der USA und/oder des jeweiligen Landes für die Einfuhr zuständig. Wir führen Produkttabellen, in denen Artikel mit doppeltem Verwendungszweck ("Dual-Use-Güter") angegeben sind, für deren Ausfuhr in bestimmte Länder eine Ausfuhrerlaubnis erforderlich sein kann. Die ECCN-Nummern für unsere Produkte können Sie den Produkttabellen entnehmen oder wenden Sie sich an Global Trade Compliance unter Trade.Compliance@Victaulic.com

EXPORT CLASSIFICATION - EAR OR ITAR?

Die Produkte von Victaulic wurden für gewerbliche Anwendungen (d.h. nicht für militärische Zwecke oder für die Raumfahrt entwickelt, konfiguriert, angepasst oder modifiziert) und für sie gilt die Ausführungsverordnung des Exportkontrollrechts der USA (Export Administration Regulations - EAR).

DUAL USE

Victaulic products are intended for use in commercial applications. However, some products are subject to export, or re-export license requirements, and additional end-use restrictions under U.S Export Administration due to possible dual-use application. A validated export license may be required to certain countries for these products as indicated in the Export Administration Regulations (EAR Part 738 Supp. 1). For further assistance, please contact Victaulic at Trade.Compliance@Victaulic.com

KONTROLLE DES ZIELORTS

Die Produkte und Technologie von Victaulic werden gemäß den Exportkontrollvorschriften (Export Administration Regulations) aus den USA exportiert. Umleitungen, die gegen die gesetzlichen Vorschriften der USA verstoßen, sind verboten. Die USA hat Wirtschaftssanktionen gegen Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan und Syrien verhängt. Die US-Regierung führt auch eine Liste von Personen und Gesellschaften, für die Victaulic keine Geschäfte tätigen darf. Victaulic beabsichtigt, die Ausfuhr- und Wiederausfuhrkontrollen zu beachten, um eine gesetzwidrige Umleitung der Produkte von Victaulic zu verhindern.

Haftungsausschluss
Victaulic stellt diese Webseite nur zur Information zur Verfügung. Die Einfuhr- und Ausfuhrvorschriften ändern sich ständig. Die hier zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Rechtsberatung dar und entbinden den Importeur, Exporteur oder Wiederexporteur nicht von der Verantwortung, die Gesetze und Vorschriften in den USA und/oder dem jeweiligen Land einzuhalten. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich bei Fragen bezüglich der Einhaltung der Handelsvorschriften von Fachleuten beraten zu lassen. Victaulic macht keine Zusicherungen oder Gewährleistungen bezüglich der Korrektheit oder Zuverlässigkeit der Information, die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Ziehen Sie die Export Administration Regulations (EAR) zu Rate und/oder erkundigen Sie sich beim Bureau of Industry & Security (BIS), wenn Sie Fragen haben. Victaulic haftet nicht für den Missbrauch oder die Falschdarstellung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen.