Hydraulische Regelventile für den Brandschutz

Victaulic bietet jetzt innovative Lösungen für die Regelung und die Handhabung von Brandschutzsystemen an, vor allem in Bezug auf die Wasserversorgung und Druckregelung.

 

Ein zuverlässiger Betrieb und eine einfache Wartung wirken sich bei allen Anwendungen auf den Nettogewinn aus. Hydraulische Regelventile mit höherem Durchsatz, geringerem Wasserschlag und vereinfachter Wartung können die Lebensdauer verlängern und die Gesamtbetriebskosten des Brandschutzsystems reduzieren. Die modernen Ventilkonstruktionen von Victaulic tun genau das. 

 

Bieten verschiedene Funktionen:

  • Druckreduzierung 
  • Druckbegrenzung 
  • Ansaugregelung 
  • Füllstandsregelung 
  • Sprühflutventilstationen
Serie-867-7UL
Die hydraulischen Regelventile von Victaulic für den Brandschutz optimieren die Wasserversorgung, Druckregelung und Wartung
  • Konstruktion ohne Hindernisse erhöht die Durchflussmenge um bis zu 40 % (Cv = bis zu 3,801)
  • Kein Wasserschlag beim Schließen, sanfter, gedämpfter Betrieb verlängert die Lebensdauer und unterdrückt die Geräuschbildung
  • Zulassung durch cULus und FM mit dem höchsten Nenndruck für Anwendungen mit Druckreduzierung und Druckbegrenzung – 365 psi | 2517 kPa | 25bar
  • Bis zu acht Mal schnellere, vereinfachte Wartung dank der verstärkten, elastischen Rollmembran und der Demontage der Abdeckung mit 4 Schrauben
  • Erste und führende Lösung der Branche für einen stabilen Durchfluss erfordert kein Zubehör zur Vermeidung von Kavitation

Hydraulische Regelventile für den Brandschutz – Videoarchiv

Sie möchten weitere Informationen dazu?

request a demo 

Hydraulische Regelventile für den Brandschutz PRODUKTE

  • Alle Produkte
  • Durchflussregelung
  • Alarmventilstationen
Klassische Sprühflutventilstation mit elektrischer Auslösung Serie 869E-2M
Klassische Sprühflutventilstation mit elektrischer Auslösung Serie 869E-2M
• Eigens entwickelte verstärkte elastische Rollmembran • Muss für Wartungsarbeiten nicht ausgebaut werden • Ventilgehäuse (Serie 800E) • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300 • Drücke bis 175 psi | 1207 kPa | 12 bar • Siehe die Bermad Datenblätter für FP 400E-2M auf bermad.com
Sprühflutventilstation „Auf/Zu“ mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung der Serie 869E-3DC zur Druckregelung unterhalb
Sprühflutventilstation „Auf/Zu“ mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung der Serie 869E-3DC zur Druckregelung unterhalb
• Eigens entwickelte elastische verstärkte Rollmembran • Muss für Wartungsarbeiten nicht ausgebaut werden • Ventilgehäuse (Serie 800E) • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300 • Drücke bis 175 psi | 1207 kPa | 12 bar • Siehe die Bermad Datenblätter für FP 400E-3DC auf bermad.com
Klassische Sprühflutventilstation mit elektrischer Auslösung Serie 869Y-2M
Klassische Sprühflutventilstation mit elektrischer Auslösung Serie 869Y-2M
• Stabilität bei geringem Durchfluss ohne Zubehör zur Vermeidung von Kavitation • Gelagerte und verstärkte Membran • Keine Behinderung des Strömungswegs • Ventilgehäuse in „Y“-Ausführung (Serie 800Y) • Größen 1 ½ – 10” | DN40 – DN250 • Drücke bis 365 psi | 2517 kPa | 25 bar • Siehe die Bermad Datenblätter für FP 400Y-2M auf bermad.com
Serie 869E-3D Sprühflutventilstation "Auf/Zu" mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung
Serie 869E-3D Sprühflutventilstation "Auf/Zu" mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung
• Eigens entwickelte verstärkte elastische Rollmembran • Muss für Wartungsarbeiten nicht ausgebaut werden • Ventilgehäuse (Serie 800E) • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300 • Drücke bis 175 psi | 1207 kPa | 12 bar • Siehe die Bermad Datenblätter für FP 400E-3D auf bermad.com
Sprühflutventilstation „Auf/Zu“ mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung der Serie 869Y-3D zur Druckregelung unterhalb
Sprühflutventilstation „Auf/Zu“ mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung der Serie 869Y-3D zur Druckregelung unterhalb
• Stabilität bei geringem Durchfluss ohne Zubehör zur Vermeidung von Kavitation • Gelagerte und verstärkte Membran • Keine Behinderung des Strömungswegs • Ventilgehäuse in „Y“-Ausführung (Serie 800Y) • Größen 1 ½ – 10″” | DN40 – DN250 • Drücke bis 365 psi | 2517 kPa | 25 bar • Siehe die Bermad Datenblätter für FP 400Y-3DC auf bermad.com
Sprühflutventilstation „Auf/Zu“ mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung Serie 869Y-3D
Sprühflutventilstation „Auf/Zu“ mit elektrischer Auslösung und Fernsteuerung Serie 869Y-3D
• Stabilität bei geringem Durchfluss ohne Zubehör zur Vermeidung von Kavitation • Gelagerte und verstärkte Membran • Keine Behinderung des Strömungswegs • Ventilgehäuse in „Y“-Ausführung (Serie 800Y) • Größen 1 ½ – 10″” | DN40 – DN250 • Drücke bis 365 psi | 2517 kPa | 25 bar • Siehe die Bermad Datenblätter für FP 400Y-3D auf bermad.com 
Serie 867-42T Druckreduzierventil
• Stabilität bei geringem Durchfluss ohne Zubehör zur Vermeidung von Kavitation • Gelagerte und verstärkte Membran • Keine Behinderung des Strömungswegs • Ventilgehäuse in „Y“-Ausführung (Serie 800Y) • Größen 1½ – 10"" | DN40- DN250 • Drücke bis 365 psi | 2517 kPa | 25 bar
Serie 867-43T Druckbegrenzungsventil
  • Stabilität bei geringem Durchfluss ohne Zubehör zur Vermeidung von Kavitation
  • Gelagerte und verstärkte Membran
  • Keine Behinderung des Strömungswegs
  • Ventilgehäuse in „“Y“-Ausführung (Serie 800Y)
  • Größen 1½ – 10″ | DN40 – DN250
  • Drücke bis 365 psi | 2517 kPa | 25 bar
  • Zur Verfügbarkeit in Ihrer Region wenden Sie sich an Victaulic für weitere Informationen
Druckreduzierventil Serie 867-7UL
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Antrieb mit zwei Kammern reagiert schnell auf plötzliche Änderungen bei den Bedingungen im System
  • Hochentwickelte Konstruktion des Antriebs verlängert die Lebensdauer
  • Ventilgehäuse in "“Y"-Ausführung (Serie 800)
  • Größen 1½ – 16″ | DN40 – DN400
  • Drücke bis 350 psi | 2413 kPa | 24 bar
Serie 867-759 Druckreduzierventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Antrieb mit zwei Kammern reagiert schnell auf plötzliche Änderungen bei den Bedingungen im System
  • Hochentwickelte Konstruktion des Antriebs verlängert die Lebensdauer
  • Ventilgehäuse in "“Y"-Ausführung (Serie 800)
  • Größen 1½ – 16″ | DN40 – DN400
  • Drücke bis 350 psi | 2413 kPa | 24 bar
Serie 867-7UF Druckbegrenzungsventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Antrieb mit zwei Kammern reagiert schnell auf plötzliche Änderungen bei den Bedingungen im System
  • Hochentwickelte Konstruktion des Antriebs verlängert die Lebensdauer
  • Ventilgehäuse in "“Y"-Ausführung (Serie 800)
  • Größen 1½ – 16″ | DN40 – DN400
  • Drücke bis 350 psi | 2413 kPa | 24 bar
Serie 867-400 Druckreduzierventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Eigens entwickelte elastische verstärkte Rollmembran
  • Muss für Wartungsarbeiten nicht ausgebaut werden
  • Ventilgehäuse (Serie 800E)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 175 psi | 1207 kPa | 12 bar
Serie 867-4UF Druckreduzierventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Eigens entwickelte elastische verstärkte Rollmembran
  • Muss für Wartungsarbeiten nicht ausgebaut werden
  • Ventilgehäuse (Serie 800)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 175 psi | 1207 kPa | 12 bar
Serie 867-459 Druckbegrenzungsventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Eigens entwickelte elastische verstärkte Rollmembran
  • Muss für Wartungsarbeiten nicht ausgebaut werden
  • Ventilgehäuse (Serie 800)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 175 psi | 1207 kPa | 12 bar
Füllstands-Regelventil Serie 866-480
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Hydraulisches Membranventil, das den Füllstand des Behälters so regelt, dass unabhängig von Bedarfsschwankungen ein konstanter Wasserstand beibehalten wird.
  • Ventilgehäuse (Serie 800E)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 250 psi | 1724 kPa | 17 bar
Füllstands-Regelventil Serie 866-485
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Hydraulisches Membranventil, das den Füllstand des Behälters in Abhängigkeit von den Signalen des elektrischen Schwimmerschalters regelt
  • Ventilgehäuse (Serie 800E)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 250 psi | 1724 kPa | 17 bar
Füllstands-Regelventil Serie 866-480
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Hydraulisches Membranventil, das bei einem eingestellten hohen Füllstand des Behälters schließt und in Abhängigkeit von einem Sensor in der Niveausteuerung des Hauptventils öffnet
  • Ventilgehäuse (Serie 800E)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 250 psi | 1724 kPa | 17 bar
Serie 866-482 Füllstands-Regelventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Hydraulisches Membranventil, das bei einem eingestellten hohen Füllstand des Behälters schließt und in Abhängigkeit von einem Sensor in der Drei-Wege-Niveausteuerung des Hauptventils öffnet
  • Ventilgehäuse (Serie 800E)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 250 psi | 1724 kPa | 17 bar
Serie 866-466 Füllstands-Regelventil
  • Für Anwendungen im Brandschutz ausgelegt
  • Hydraulisches Membranventil, das den Füllstand des Behälters in Abhängigkeit von den Druckbefehlen des hydraulischen Ein-Aus-Schwimmers regelt
  • Ventilgehäuse (Serie 800E)
  • Größen 1½ –– 12″ | DN40 – DN300
  • Drücke bis 250 psi | 1724 kPa | 17 bar

Hydraulische Regelventile für den Brandschutz – DOWNLOAD

  • Alle Ressourcen
  • Datenblatt
Titel Nummer Download or Add to Collection
Datenblatt Druckreduzier- und Regelventil Serie 867 30.93
Datenblatt Füllstands-Regelventil Serie 866 30.94