Kläranlage Walnut Creek

Kläranlage Walnut Creek
Wastewater Icon

DAS PROJEKT IM ÜBERBLICK

PROJEKTTYP:
Abwasseraufbereitungsanlage
Eigentümer:

City of Austin

Ingenieur:

Black and Veatch

Beauftragte Firma:

Rohrmaterial:

Gusseisen und IPS-Stahl

Rohrgröße:

12”–30”

Ort:

Austin, Texas (USA)

Lösungen:

  • Zuverlässigkeit
  • Value Engineering
  • Risikominderung

Die Kläranlage Walnut Creek ist eine der zwei großen Kläranlagen der Wasserwerke von Austin. Die Anlage hat einen Zulauf vom Abwassersammelsystem der Austin Water Utility. Sie klärt das Wasser, bevor es in den Colorado River zurückgeleitet wird. Die Anlage Walnut Creek wurde 1977 gebaut und 1987, 1990 und 2020 ausgebaut.

Beim ersten Bau der Kläranlage Walnut Creek wurden Lösungen von Victaulic für den Abwassermarkt für die Rohrleitungssysteme in der Anlage eingesetzt. 1977 installierten Firmen flexible Kupplungen Typ 77 für 30”.Außerdem wurden zahlreiche AWWA-Kupplungen Typ 31 in Durchmessern bis 12” installiert.

Heute, nach 44 Jahren, sind die ursprünglich von Victaulic für die Kläranlage Walnut Creek gelieferten Lösungen immer noch im Einsatz. Die genuteten Lösungen von Victaulic sind so ausgelegt, dass sie dieselbe Lebensdauer wie das Rohrleitungssystem haben. Durch die Nutzung von Victaulic-Lösungen erhielten die Projektbeteiligten ein zuverlässiges Rohrverbindungssystem, das für die Zukunft wartungsfrei bleibt.

IM ÜBERBLICK

PROJEKTTYP:
Abwasseraufbereitungsanlage
Wastewater Icon
Eigentümer:

City of Austin

Ingenieur:

Black and Veatch

Rohrmaterial:

Gusseisen und IPS-Stahl

Ort:

Austin, Texas (USA)

Beauftragte Firma:

Rohrgröße:

12”–30”

Lösungen:

  • Zuverlässigkeit
  • Value Engineering
  • Risikominderung

Die Kläranlage Walnut Creek ist eine der zwei großen Kläranlagen der Wasserwerke von Austin. Die Anlage hat einen Zulauf vom Abwassersammelsystem der Austin Water Utility. Sie klärt das Wasser, bevor es in den Colorado River zurückgeleitet wird. Die Anlage Walnut Creek wurde 1977 gebaut und 1987, 1990 und 2020 ausgebaut.

Beim ersten Bau der Kläranlage Walnut Creek wurden Lösungen von Victaulic für den Abwassermarkt für die Rohrleitungssysteme in der Anlage eingesetzt. 1977 installierten Firmen flexible Kupplungen Typ 77 für 30”.Außerdem wurden zahlreiche AWWA-Kupplungen Typ 31 in Durchmessern bis 12” installiert.

Heute, nach 44 Jahren, sind die ursprünglich von Victaulic für die Kläranlage Walnut Creek gelieferten Lösungen immer noch im Einsatz. Die genuteten Lösungen von Victaulic sind so ausgelegt, dass sie dieselbe Lebensdauer wie das Rohrleitungssystem haben. Durch die Nutzung von Victaulic-Lösungen erhielten die Projektbeteiligten ein zuverlässiges Rohrverbindungssystem, das für die Zukunft wartungsfrei bleibt.