Victaulic Fertigungslösungen bei Wasser-Recyclinganlage

Wastewater Icon

DAS PROJEKT IM ÜBERBLICK

PROJEKTTYP:
Wasseraufbereitungsanlage
Eigentümer:

Ingenieur:

Beauftragte Firma:

Rohrmaterial:

Stahl

Rohrgröße:

2"–12’’

Ort:

Pecos, Texas (USA)

Lösungen:

  • Fertigung
  • Projektmodellierung und -design
  • Verkürzter Projektzeitplan

Im August 2017 wurden die Bauarbeiten an einer Wasseraufbereitungsanlage in Pecos, Texas (USA) abgeschlossen. Die Anlage besteht aus drei 1000 BBL-Tanks und einem 1000 BBL-Abschöpftank, um die Aufbereitung von Wasser aus Upstream-Öl- und -Gasanwendungen zu unterstützen.

Der Eigentümer wolle seine Anlage schnell und sicher in Betrieb nehmen und wusste, dass die vorigen Schweiß- und Flanschmethoden zur Verbindung nicht denselben Mehrwert boten wie die Systemlösungen von Victaulic. Außendiensttechniker von Victaulic und das Victaulic Virtual Design & Construction (VDC) Team erarbeiteten zusammen mit dem Kunden eine Full-Service-Fertigungslösung inklusive detaillierter Pläne, der Fertigung in einer vertikal integrierten Fertigungsanlage von Victaulic und der Produktlieferung an den Standort gemäß Baustrategie des Kunden. Während der Vorfertigung konnte Victaulic eine makellose Kunststoff-Innenbeschichtungslösung bereitstellen, mit der 1.562 Zoll Rohrdurchmesser vorbereitet wurden. Das entspricht 321 vorgefertigten Verbindungen und nur 19 Verbindungen vor Ort für das gesamte Projekt.

Vor dem Bau hatte der Eigentümer kaum Erfahrung mit Victaulic und war nicht mit den Victaulic-Spulenplänen vertraut. Da dies sein erstes Projekt war und die Handhabung des kunststoffbeschichteten Rohrs eine Herausforderung darstellte, war eine umfassende Projektpartnerschaft zwischen dem Eigentümer und dem Victaulic-Team nötig. Victaulic arbeitete so gut mit dem Eigentümer zusammen, dass das Projekt 3–4 Wochen vor der eigentlichen Frist abgeschlossen wurde. Die vorgefertigte, makellose Kunststoffbeschichtungslösung von Victaulic umfasste Typ HP-70 EndSeal™-Kupplungen, Kugelhähne Serie 727 und IPC-Absperrklappen. Mithilfe der genuteten Leitungslösungen von Victaulic und den LEAN-Fertigungsprinzipien konnten 94 % der Verbindungen in einer Fertigungsanlage von Victaulic montiert werden. So wurden 2 Wochen Arbeit eingespart und Risiken auf der Baustelle eliminiert.

IM ÜBERBLICK

PROJEKTTYP:
Wasseraufbereitungsanlage
Wastewater Icon
Eigentümer:

Ingenieur:

Rohrmaterial:

Stahl

Ort:

Pecos, Texas (USA)

Beauftragte Firma:

Rohrgröße:

2"–12’’

Lösungen:

  • Fertigung
  • Projektmodellierung und -design
  • Verkürzter Projektzeitplan

Im August 2017 wurden die Bauarbeiten an einer Wasseraufbereitungsanlage in Pecos, Texas (USA) abgeschlossen. Die Anlage besteht aus drei 1000 BBL-Tanks und einem 1000 BBL-Abschöpftank, um die Aufbereitung von Wasser aus Upstream-Öl- und -Gasanwendungen zu unterstützen.

Der Eigentümer wolle seine Anlage schnell und sicher in Betrieb nehmen und wusste, dass die vorigen Schweiß- und Flanschmethoden zur Verbindung nicht denselben Mehrwert boten wie die Systemlösungen von Victaulic. Außendiensttechniker von Victaulic und das Victaulic Virtual Design & Construction (VDC) Team erarbeiteten zusammen mit dem Kunden eine Full-Service-Fertigungslösung inklusive detaillierter Pläne, der Fertigung in einer vertikal integrierten Fertigungsanlage von Victaulic und der Produktlieferung an den Standort gemäß Baustrategie des Kunden. Während der Vorfertigung konnte Victaulic eine makellose Kunststoff-Innenbeschichtungslösung bereitstellen, mit der 1.562 Zoll Rohrdurchmesser vorbereitet wurden. Das entspricht 321 vorgefertigten Verbindungen und nur 19 Verbindungen vor Ort für das gesamte Projekt.

Vor dem Bau hatte der Eigentümer kaum Erfahrung mit Victaulic und war nicht mit den Victaulic-Spulenplänen vertraut. Da dies sein erstes Projekt war und die Handhabung des kunststoffbeschichteten Rohrs eine Herausforderung darstellte, war eine umfassende Projektpartnerschaft zwischen dem Eigentümer und dem Victaulic-Team nötig. Victaulic arbeitete so gut mit dem Eigentümer zusammen, dass das Projekt 3–4 Wochen vor der eigentlichen Frist abgeschlossen wurde. Die vorgefertigte, makellose Kunststoffbeschichtungslösung von Victaulic umfasste Typ HP-70 EndSeal™-Kupplungen, Kugelhähne Serie 727 und IPC-Absperrklappen. Mithilfe der genuteten Leitungslösungen von Victaulic und den LEAN-Fertigungsprinzipien konnten 94 % der Verbindungen in einer Fertigungsanlage von Victaulic montiert werden. So wurden 2 Wochen Arbeit eingespart und Risiken auf der Baustelle eliminiert.