Medupi-Kraftwerk

Wastewater Icon

DAS PROJEKT IM ÜBERBLICK

PROJEKTTYP:
Kohlekraftwerk
Eigentümer:

Eskom

Ingenieur:

Alstom and Spoormaker & Partners

Beauftragte Firma:

Steval Engineering & Sisonke and El-Shaddai

Rohrmaterial:

Verzinkter C-Stahl

Rohrgröße:

1 ¼” bis 12”

Ort:

Limpopo, Südafrika

Lösungen:

  • Verkürzter Projektzeitplan
  • Minimierte Kosten
  • Risikominderung

Das Medupi-Kraftwerk in Limpopo, Südafrika, ist eines der größten Kohlekraftwerke der südlichen Hemisphäre. Mit einer Betriebszeit von 50 Jahren besteht die Anlage aus Einheiten, die jeweils mit 800 MW betrieben werden.

Die genuteten Rohrleitungslösungen von Victaulic bieten Monteuren eine schnelle und effiziente Installationsmethode. Die Lösungen von Victaulic mindern nicht nur das Risiko für das Projekt, sondern reduzierten auch die Anzahl der benötigten qualifizierten Bauarbeiter und verbessern die Arbeitssicherheit auf der Baustelle. Bei diesem Projekt wurde ein breites Spektrum an Victaulic-Lösungen für die Brandschutz- und Kühlwasser-Rohrleitungssysteme verwendet, darunter genutete Kupplungen, Formteile und das Armaturensortiment für C-Stahl-Rohre.

Die Verbindungen von Victaulic sind rollgenutet und eliminieren den Bedarf für Arbeiten mit offener Flamme, was das Risiko verringert und die Sicherheit verbessert. Darüber hinaus wurden die flexiblen mechanisch genuteten Produkte von Victaulic ausgewählt, um die Belastung für die installierten Geräte wie unter anderem Pumpen und Kälteanlagen zu reduzieren.

Die schnelle Installation führte zu einer Arbeitsersparnis von 60 % beim installierten Brandschutzsystem, während das Heizungs- und Klimatechniksystem in 20 % der Zeit installiert wurde, die für ein geschweißtes System nötig gewesen wäre.

IM ÜBERBLICK

PROJEKTTYP:
Kohlekraftwerk
Wastewater Icon
Eigentümer:

Eskom

Ingenieur:

Alstom and Spoormaker & Partners

Rohrmaterial:

Verzinkter C-Stahl

Ort:

Limpopo, Südafrika

Beauftragte Firma:

Steval Engineering & Sisonke and El-Shaddai

Rohrgröße:

1 ¼” bis 12”

Lösungen:

  • Verkürzter Projektzeitplan
  • Minimierte Kosten
  • Risikominderung

Das Medupi-Kraftwerk in Limpopo, Südafrika, ist eines der größten Kohlekraftwerke der südlichen Hemisphäre. Mit einer Betriebszeit von 50 Jahren besteht die Anlage aus Einheiten, die jeweils mit 800 MW betrieben werden.

Die genuteten Rohrleitungslösungen von Victaulic bieten Monteuren eine schnelle und effiziente Installationsmethode. Die Lösungen von Victaulic mindern nicht nur das Risiko für das Projekt, sondern reduzierten auch die Anzahl der benötigten qualifizierten Bauarbeiter und verbessern die Arbeitssicherheit auf der Baustelle. Bei diesem Projekt wurde ein breites Spektrum an Victaulic-Lösungen für die Brandschutz- und Kühlwasser-Rohrleitungssysteme verwendet, darunter genutete Kupplungen, Formteile und das Armaturensortiment für C-Stahl-Rohre.

Die Verbindungen von Victaulic sind rollgenutet und eliminieren den Bedarf für Arbeiten mit offener Flamme, was das Risiko verringert und die Sicherheit verbessert. Darüber hinaus wurden die flexiblen mechanisch genuteten Produkte von Victaulic ausgewählt, um die Belastung für die installierten Geräte wie unter anderem Pumpen und Kälteanlagen zu reduzieren.

Die schnelle Installation führte zu einer Arbeitsersparnis von 60 % beim installierten Brandschutzsystem, während das Heizungs- und Klimatechniksystem in 20 % der Zeit installiert wurde, die für ein geschweißtes System nötig gewesen wäre.