GERÄUSCH- UND VIBRATIONSDÄMPFUNG

DIE GENUTETE TECHNOLOGIE MACHT ES MÖGLICH UND HIER ERFAHREN SIE, WIE UND WARUM SIE SIE EINSETZEN WOLLEN.

Die Ausrüstung in Zentralen verursacht häufig Geräusche und Vibrationen in Rohrleitungssystemen, die schwer einzudämmen sind. Zur Isolierung dieser Vibrationen können Konstrukteure den Einsatz von Victaulic Kupplungen vorgeben.

Dazu gleichen flexible Kupplungen von Victaulic auch Fehlausrichtung aus, reduzieren die Belastung von
Pumpen und 
Anschlüssen an Anlagenteilen und
gleichen lineare Bewegungen und
Abwinklung in Rohrleitungssystemen aus.

Linear-1

WIE DÄMPFEN DIE KUPPLUNGEN VON VICTAULIC GERÄUSCHE UND VIBRATIONEN?

Durch die einzigartige Konstruktion unserer genuteten mechanischen Kupplung kann die Dichtung gegen das Rohr abdichten und das Gehäuse bietet sowohl ausreichend Platz, in dem sich das elastische Material biegen kann als auch eine Begrenzung, mit der die Überdehnung verhindert wird. Unsere Kupplungen sorgen auch für eine permanente leckagefreie Abdichtung, für die keine zusätzliche Verstärkung erforderlich ist. Dazu absorbiert Gusseisen auch Schall.

ZUR ERINNERUNG ERLÄUTERN WIR HIER DIE ZWEI HAUPTARTEN VON KUPPLUNGEN:

  • Flexible genutete Kupplungen –  lassen eine begrenzte Winkelbewegung zu.
  • Starre genutete Kupplungen – ermöglichen keine Bewegung und können dort eingesetzt werden, wo Unbeweglichkeit in der Rohrverbindung erforderlich ist, ähnlich wie bei einer geflanschten oder geschweißten Verbindung.

GIBT ES EINEN NACHWEIS DAFÜR, DASS DIE
GENUTETEN KUPPLUNGEN VON VICTAULIC
DIE VIBRATION VON ROHREN VERRINGERN?

Ja! In 2013 führte Victaulic Tests in
der Vibration and Acoustic Test
Facility (VATF) der NASA durch. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass die Schwingungsdämpfung durch drei flexible Kupplungen von Victaulic, die in der Nähe der Schwingungsquelle installiert waren, effektiver war als Doppel-Gummikompensatoren und umflochtene Pumpenanschlüsse aus Edelstahl.

vibrationattenuation-rubberconnectorcomparison-jpg